Hypdeck_1Mietpreis: 45,- pro Hyperdeck Studio inkl. 1x 500GB SSD Festplatte, 2 Sets verfügbar) 33,- pro Hyperdeck Mini inkl. 2x 32GB SD Speicherkarten, 3 Sets verfügbar) (Preise exkl. MwSt., Kaution: 200,-) Das HyperDeck Studio und das HyperDeck Mini sind SSD, bzw. SD-Videorekorder und Player. Sie verfügen über der HD-SDI Videoeinänge und auch HD-SDI Videoausgänge. Somit können die HyperDecks sowohl als Rekorder, als auch als Player / Abspielgerät von zuvor aufgezeichneten Videos dienen. Vor dem Einsatz werden die SSD-Festplatten (1 Stück im Lieferumfang enthalten) im Gerät formatiert. Mit der Input-Taste wählt man die Eingangsquelle (HDMI oder SDI). Ein Druck auf die REC-Taste genügt, und schon wird das anliegende Audio/Video-Signal aufgenommen. Mit Stop beendet man die Aufnahme und kann dann direkt mit dem Steuerungstasten und dem Jog-Shuttle dann die aufgezeichneten Clips framegenau abspielen. Für den einfacheren Überblick ist an der Front ein Farbdisplay mit Timecode-Anzeige und Audio-Pegel angebracht. Das HyperDeck Mini kann übrigens durch seine beiden HD-SDI Videoausgänge auch Zuspieler für Videos mit Embedded Key und Fill verwendet werden. Darüber verfügt es über PowerOverEthernet. Hypdeck_2Aufnahme-Codecs: - unkomprimierte QuickTime - Apple ProRes 422 (HQ) QuickTime - Avid DNxHD QuickTime - Avid DNxHD MXF Unterstützte SD Formate: 625/25 PAL und 525/29.97 NTSC. 480p60 und 576p50 (asschließlich via HDMI). HD Formate: 720p50, 720p59.94, 720p60, 1080i50, 1080i59.94, 1080i60, 1080PsF23.98, 1080PsF24, 1080PsF25, 1080PsF29.97, 1080PsF30, 1080p23.98, 1080p24, 1080p25, 1080p29.97, 1080p30. Weitere Features: - Endloses Aufnahme (durch zwei Festplattenslots) - Timecode - zwei Videoausgänge und ein zusätzlicher Monitorausgang - Durchschliff - Jog-Funktion Neue Funktionen: - Steuerung via Atem Control-Software via LAN - Playlistenerstellung via Atem Control-Software via LAN - SSD formatieren direkt am Gerät - Timecode IN/Out

DAC_70_frontMietpreis: 29,- / Stück und Tag (exkl. MwSt., Kaution, 150,-)
Jetzt: 4 Stück verfügbar! Der DAC-70 von Datavideo ist die ultimative Waffe im "Krieg der Formate". Ideal bei Einsätzen, bei denen man im Vorfeld nicht genau weiß was auf einem zukommt. Der Videosignalwander akzeptiert eingangsseitig: Input SDI / HD-SDI: 525i, 625i, 720p 50/59.94/60, 1080p 50/59.94/60, 1080p 23.98/24/25/29.97/30, 1080i 50/59.94/60 DAC_70_inputsInput HDMI: 480p, 576p, 1080p 23.98/24/25/29.97/30/50/59.94/60, 1080i 50/59.94/60, 720p 50/59.94/60, 800×600@60Hz, 1024×768@60Hz, 1280×1024@60Hz, 1366×768@60Hz, 1400×1050@60Hz, 1600×1200@60Hz Input VGA (z.B. von Notebooks) mit den Auflösungen: 800×600@60Hz, 1024×768@60Hz, 1280×1024@60Hz, 1366×768@60Hz, 1400×1050@60Hz, 1600×1200@60Hz ----> und kann alle obigen Formate umrechen und ausgeben auf: DAC_70_outputsOutput SDI / HD-SDI und HDMI: 525i, 625i, 1080p 23.98/24/25/29.97/30/50/59.94/60, 1080i (50/59.94/60), 720p (50/59.94/60) Farbraum: YUV / RGB Audio Input: bei SDI: embedded Audio mit bis zu 8-Kanälen @48 KHz, PCM audio bei HDMI: embedded Audio mit bis zu 8-Kanälen @44.1/48/96 KHz, PCM audio Audio Output: bei SDI/HDSDI: embedded Audio mit bis zu 8-Kanälen @48 KHz, PCM audio Eingänge insgesamt: 1 x VGA 1 x HDMI 1 x SD/HD/3G-SDI 1 x analog Audio via Chince (links/rechts) Ausgänge insgesamt: 2 x SD/HD/3G-SDI 1 x HDMI 1 x SD/HD/3G-SDI (durchschliff) JETZT NEU: 8-fach Rackmount samt Stromversorgung RMK-2 von Datavideo. ... um 16,- pro Tag /exkl. MwSt.  

Mietpreis: 22,- / Stück und Tag (exkl. MwSt., Kaution, 150,-)
Der DAC-60 von Datavideo ist ein Videosignalwandler und konvertiert 3G HD-SDI in VGA. Klassischer Anwendungsfall: Ein HD-Videobild soll via Beamer mit VGA-Anschluss auf einer Leinwand ausgegeben werden. Bisher wurden für diesen Fall meist teure BARKO Systeme verwendet. Mit dem DAC-60 gelingt diese Wandling nun mit minimalem Aufwand. Inklusive Netzteil. Features:  Automat. Signalerkennung NTSC, PAL, 3G SDI 3G SDI Durchschliff (Loop) Manuell einstellbare Videooutput Settings Eingebauter Signalvorverstärker für  VGA-Ausgang Ein-/Ausschalter

UltraScope4k_ScreensMietpreis:   (exkl. Steuerungsnotebook) Ein Stück: 25,- / Tag (exkl. MwSt.) Zwei Stück: 45,- / Tag (exkl. MwSt.)
Das aus zwei Bildschirmen bestehende Gerät kann bei Videoproduktionen sowohl als Lösung zur Bildbetrachtung (sprich: als Monitior) eingesetzt werden, aber auch als Technisches Messgerät zur technischen Überwachung Ihres Videomaterials. Jeder Monitor verfügt auf der Panel-Rückseite über getrennte SDI Video-Eingänge. Das Panel hat keine Knöpfe. Sämtliche Einstellungen werden via Ethernet oder USB in einer entsprechenden Steuersoftware am Mac- oder Windows-Rechner eingestellt.   Beide Bildschirme können wahlweise folgendes anzeigen: - Waveform UltraScope4k_zusammenstellung- YUV-Parade - Vektorskope - Videobild-Anzeige, wahlweise mit/ohne eingeblendetem Timecode. Das eingehende Videosignal wird übrigens automatisch erkannt und entsprechend interprediert. Als Eingangsignal kann SDI / HD-SDI / 3G-SDI und 6G-SDI verwendet werden. Weitere Infos finden Sie auf der Blackmagic-Website. Das UltraScope Duo 4K kann sowohl als stand-alone Gerät oder in Kombination mit der "mobilen Live-Regie" gemietet werden.  

Der 21,5 Zoll große LCD-Monitor unterstützt alle gängigen Formate in PAL und NTSC sowie 720/50p und 1080/25p. Als Video-Eingang dienen SDI, HD-SDI, HDMI, SVHS, Komponenten. Die einzelnen Video-Signale können auch durchgeschliffen werden. Dafür steht dann die entsprechende Anzahl von Video-Ausgängen zur Verfügung.  Darüber hinaus verfügt das Display über Lautsprecher und eine Kopfhörer-Buchse. Die Wahl des Eingangssignals sowie die Regulierung der Lautstärke kann bequem an der Vorderseite eingestellt werden. Im Mietset mit HDMI- und HD-SDI Videokabel. Verpackt im Transportcase. Mietpreis: 50,- / Tag (exkl. MwSt., Kaution: 200,-)

Atem_1me_close_1Mietpreis: Atem 1/Me: 95,- / Tag (exkl. MwSt., Kaution 250,-) Steuerungsnotebook: 25,- / Tag (exkl. MwSt., Kaution 250,-) Schulung und Probeaufbau für Ihren ersten Einsatz: : 25,-
HD / SD Videoschwitcher mit Software Controlpanel. Mit dem Atem 1 M/E von Blackmagic Design hat man alles, was man zum Abwickeln einer Multikamera-Produktion benötigen. Der  Videomischer verfügt über 4x SDI/HD-SDI, 4x HDMI und einen Komponenten Video-Eingang. Er kann wahlweise für HD oder SD-Produktionen in PAL oder NTSC verwendet werden. WICHTIG: Alle Quellen müssen die gleiche Auflösung und Framerate haben! K-_DCIM_100MSDCF_Atem_1me_close_2Alle Buchsen sind auf der Rückseite des Switchers angebracht. Anschlüsse gibt es für die Videosignale der Kameras/Zuspieler, Aux 1,2,3, eine Buchse für eine Kabelpeitsche für TC IN/OUT, Analog Audio IN/OUT,.... sowie den Multiview-Ausgängen. Die Multiview-Ausgänge haben es in sich, denn anstelle vieler Vorschaumonitore benötigt man nun nur noch einen einzigen Monitor. Wahlweise können aber sowohl die Vorschau, als auch das Programm auf zusätzliche Monitore ausgegeben werden. Per Netzwerkkabel wird der Bildmischer mit dem Notebook verbunden. Auf diesem Windows-Rechner oder Mac ist die Steuerungssoftware des Bildmischers installiert. Dieses Software-Panel ersetzt klobige Hardware-Panele, die üblicherweise in TV-Studios zum Einsatz kommen. Der größte Vorteil der Software-Lösungen liegt bei den vielseitigen Einsatzmöglichkeiten des Notebooks und die tolle Update-Bereitschaft von Blackmagic-Design. Dieser ist es zu verdanken, dass der Umfang des Software-Panels ständig weiter ausgebaut wird und wurde. Über das User-Interface der Steuerungssoftware können dann bequem per Maus, oder Tasten-Druck alle Funktionen des Bildmischers gesteuert werden. Bildmischer Combo in großer/professioneller Ausführung.Die Features des Atem 1 M/E sind: - A/B Schnitt - DVE-Übergänge - Stinger für animierte Video-Übergänge - 6 Keys für Chroma und Luminanz - Media Player für Standbilder und Animationen - Synchronisation aller Video-Inputs - integriertes Software-Audiomischpult - Colorcorrection für Kameras von Blackmagic Design Möchten Sie den Atem 1/Me mit Ihrem eigenen Mac- oder Windows Rechner benutzen und so die Mietkosten senken? Hier finden Sie die aktuelle Software. Optionales Sonderzubehör: Interkom mit Mono-/Dual-Audioheadsets, inkl. Kameratally und Tally-Lights von Datavideo SSD Harddisc-Recorder: HyperDeck-Studio von Blackmagic-Design HD-SDI Kabeltrommeln Audio-Mischer von Macki Behringer Audio-Delay mit Feedback Destroyer Monitore