Hypdeck_1Mietpreis:
45,- pro Hyperdeck Studio inkl. 1x 500GB SSD Festplatte, 2 Sets verfügbar)
33,- pro Hyperdeck Mini inkl. 2x 32GB SD Speicherkarten, 3 Sets23 verfügbar)
(Preise exkl. MwSt., Kaution: 200,.)

Das HyperDeck Studio und das HyperDeck Mini sind SSD, bzw. SD-Videorekorder und Player. Sie verfügen über der HD-SDI Videoeinänge und auch HD-SDI Videoausgänge. Somit können die HyperDecks sowohl als Rekorder, als auch als Player / Abspielgerät von zuvor aufgezeichneten Videos dienen.

Vor dem Einsatz werden die SSD-Festplatten (1 Stück im Lieferumfang enthalten) im Gerät formatiert. Mit der Input-Taste wählt man die Eingangsquelle (HDMI oder SDI). Ein Druck auf die REC-Taste genügt, und schon wird das anliegende Audio/Video-Signal aufgenommen. Mit Stop beendet man die Aufnahme und kann dann direkt mit dem Steuerungstasten und dem Jog-Shuttle dann die aufgezeichneten Clips framegenau abspielen.

Für den einfacheren Überblick ist an der Front ein Farbdisplay mit Timecode-Anzeige und Audio-Pegel angebracht.

Das HyperDeck Mini kann übrigens durch seine beiden HD-SDI Videoausgänge auch Zuspieler für Videos mit Embedded Key und Fill verwendet werden.

Hypdeck_2Aufnahme-Codecs:
– unkomprimierte QuickTime
– Apple ProRes 422 (HQ) QuickTime
– Avid DNxHD QuickTime
– Avid DNxHD MXF

Unterstützte SD Formate:
625/25 PAL und 525/29.97 NTSC. 480p60 und 576p50 (asschließlich via HDMI).

HD Formate:
720p50, 720p59.94, 720p60, 1080i50, 1080i59.94, 1080i60, 1080PsF23.98, 1080PsF24, 1080PsF25, 1080PsF29.97, 1080PsF30, 1080p23.98, 1080p24, 1080p25, 1080p29.97, 1080p30.

Weitere Features:
– Endloses Aufnahme (durch zwei Festplattenslots)
– Timecode
– zwei Videoausgänge und ein zusätzlicher Monitorausgang
– Durchschliff
– Jog-Funktion

Neue Funktionen:
– Steuerung via Atem Control-Software via LAN
– Playlistenerstellung via Atem Control-Software via LAN
– SSD formatieren direkt am Gerät
– Timecode IN/Out


Live-Regie KomponentenRecorder-Systeme
Author: Martin Lohr

Get Connected