Mietpreis: Bildmischerpanel: 180,- / Tag (exkl. MwSt.) In Kombination mit einem Bildmischer erhalten Sie 10% Nachlass auf den Online-Preis beider Geräte!
  Features: 1 bis 4 Mischer-Ebenen ansteuerbar/anselektierbar Blendenhebel Joystick frei belegbare Tasten via Software beschriftbare Tasten. 10 programmierbare Makros ablegbar die Shift-Funktion ermöglicht den schnellen Zugriff auf doppelt so viele Programmekanäle Tasten für alle Up- und Downstream-Keys Alle Einstellungsmöglichkeiten der Control-Software können auch am Panel getroffen werden. (Die Audio-Regulierung wird demnächst freigeschalten.) Stromversorgung via Kaltgeräte Kabel oder 12V Input Power over Ethernet + Ethernet Buchse ACHTUNG: für den Upload von Grafiken benötigen Sie noch immer ein Steuerungsnotebook. Das Atem 1 M/E Advanced Panel ersetzt den Vorgänger, nämlich das ATEM 1 M/E Broadcast Panel. Diese Angebot richtet sich ausschließlich an Firmenkunden.

Mietpreis: 95,- (exkl. MwSt., Kaution: 400,-)
Das Tool für schnelle Umschalten zwischen Quellen und halbbildgenaues resynchronisieren von HD Videoquellen. Vor allem dann, wenn Sie unterschiedliche Videoquellen zueinander synchronisieren möchten und die Videoquellen nicht an einem externen Synch-Geber angeschlossen sind, zweigt dieses Gerät seine Power. Wahlweise kann ein Eingangssignal an bis zu 12 Ausgabeports ausgegeben werden. Das Gerät eignet sich also auch perfekt als Signalverteiler/Splitter. Via SDI to HDMI Wandler können nun auch Consumer Geräte mit HDMI Anschluss durch die Kreuzschiene angeschlossen und auch umgeschalten werden. Weiters können mit dem Smart Videohub CleanSwitch auch unterschiedliche Videoformate an ein und die selbe Kreuzschiene anzuschließen. Das Gerät ist aber kein Videowandler, d.h. das Videoeingangsformat wird wieder 1:1 am zugeordneten Ausgang ohne Normwandlung ausgegeben!   Anwendungsbeispiel: Sie möchten mehrere HDMI Monitore mit einem Videobild bespielen, greifen bisher auf einfache HDMI Splitter zurück und haben schon festgestellt, dass das sehr oft einfach nicht funktioniert. Das Problem liegt am EDID der Monitore (dem Extended Display Identification Data). Handelt es sich nämlich bei den Monitoren nicht um die selben Modelle kommt es sehr sicher zu Bildausfällen auf allen oder einzelnen Displays. Mit der Smart Videohub CleanSwitch 12x12 schließen Sie bei den Ausgängen einfach jeweils einen SDI to HDMI Wandler an und leiten das Signal dann via HDMI Kabel in die Monitore. PROBLEM GELÖST. Bildausfälle gehören der Vergangenheit an. Anwendungsbeispiel: Sie haben 3 primitive Pocket Cameras mit HDMI Ausgängen und ohne Synch-Eingang. Schließen Sie die Kameras nicht direkt an den Bildmischer an, sondern gehen Sie zuerst durch die Kreuzzschiene und von dort erst in den Bildmischer. Die Quellen werden resynchronisiert, Zeilensprünge durch die Verwendung von Halbbildern verhindert und das Videodelay der Kameras zueinander bleibt im Rahmen. Anwendungsbeispiel: Sie haben mehrere Quellen die auf unterschiedlichen Geräten aufgeteilt werden sollen; Bisher verwenden Sie jede Menge SDI-Splitter und müssen bei Signalumbelegungen immer auch die Kabel an den Splittern ändern? Verwenden die Kreuzschiene als Splitter. Wählen Sie am Bedienpanel oder der Software bequem für jeden Videoausgang das gewünschte Quellsignal und switchen Sie so oft Sie wollen. Mit drei Tastendrücken ist alles erledigt.  

Mietpreis: Notebook mit vMix und Videoeingang: 155,- / Tag (exkl. MwSt., Kaution 400,-) Optional: Schulung und Probeaufbau für Ihren ersten Einsatz: : 150,-
  Bestehend aus einem Notebook mit der Bildmischersoftware vMix HD und einem HD-SDI -> USB 3.0 Konverter. Der Funktionsumfang von vMix HD ist so umfangreich, dass wir die Software nicht nur als Software-Mischer verwenden, sondern vor allem als Mediaplayer, bzw. als Zuspieler von Musik, Grafik, Fotos, Skype-Sessions,..... Als Ausgang verwenden wir hierfür dann den HDMI-Ausgang des Laptop um in einen unserer Bildmischer (Atem 1 M/E, Atem 2M/E) zu gelangen, da diese keinen wirklich brauchbaren Mediaplayer eingebaut haben. Bei kleinen Einkamera-Produktionen, bei denen aber trotzdem live betitelt werden muss kommt unser Inogeni SDI zu USB 3.0 Konverter zum Einsatz. Damit verfügt das xMix-Notebook dann über einen HD-SDI Videoeingang. In dieser Kombination kann dann mit minimalem Aufwand eine kleine Live-Show mit Videozuspielungen, eingeblendeten SozialMedia-Fragen oder Namensinserts realisiert werden. Und übrigens: mit vMix HD kann übrigens auch Live ins Web gestreamt werden. Eine super Lösung, mit der man sich aber im Vorfeld beschäftigt haben muss.  

Mietpreis: Atem 2/Me: 155,- / Tag (exkl. MwSt., Kaution 250,-) Steuerungsnotebook: 25,- / Tag (exkl. MwSt., Kaution 250,-) Schulung und Probeaufbau für Ihren ersten Einsatz: : 25,-
HD/SD Videomischer mit zwei Misch-Ebenen und 20 SDI/HD-SDI Videoeingängen + 1x HDMI IN. Supersource ermöglicht das Abrufen einer zuvor definierten Bild in Bild Komposition mit max 4. Fenster und einer Hintergrund-Animation. Optional haben wir auch die Datavideo Interkom samt Tally/Rotlichtanzeige im Programm. Damit stehen Sie während der Veranstaltung immer mit Ihren Kameramännern in Verbindung.   Für kleinere Jobs haben wir übrigens auch den Atem 1 M/E Bildmischer im Verleih. Klicken Sie hier für weitere Infos!

Atem_1me_close_1Mietpreis: Atem 1/Me: 95,- / Tag (exkl. MwSt., Kaution 250,-) Steuerungsnotebook: 25,- / Tag (exkl. MwSt., Kaution 250,-) Schulung und Probeaufbau für Ihren ersten Einsatz: : 25,-
HD / SD Videoschwitcher mit Software Controlpanel. Mit dem Atem 1 M/E von Blackmagic Design hat man alles, was man zum Abwickeln einer Multikamera-Produktion benötigen. Der  Videomischer verfügt über 4x SDI/HD-SDI, 4x HDMI und einen Komponenten Video-Eingang. Er kann wahlweise für HD oder SD-Produktionen in PAL oder NTSC verwendet werden. WICHTIG: Alle Quellen müssen die gleiche Auflösung und Framerate haben! K-_DCIM_100MSDCF_Atem_1me_close_2Alle Buchsen sind auf der Rückseite des Switchers angebracht. Anschlüsse gibt es für die Videosignale der Kameras/Zuspieler, Aux 1,2,3, eine Buchse für eine Kabelpeitsche für TC IN/OUT, Analog Audio IN/OUT,.... sowie den Multiview-Ausgängen. Die Multiview-Ausgänge haben es in sich, denn anstelle vieler Vorschaumonitore benötigt man nun nur noch einen einzigen Monitor. Wahlweise können aber sowohl die Vorschau, als auch das Programm auf zusätzliche Monitore ausgegeben werden. Per Netzwerkkabel wird der Bildmischer mit dem Notebook verbunden. Auf diesem Windows-Rechner oder Mac ist die Steuerungssoftware des Bildmischers installiert. Dieses Software-Panel ersetzt klobige Hardware-Panele, die üblicherweise in TV-Studios zum Einsatz kommen. Der größte Vorteil der Software-Lösungen liegt bei den vielseitigen Einsatzmöglichkeiten des Notebooks und die tolle Update-Bereitschaft von Blackmagic-Design. Dieser ist es zu verdanken, dass der Umfang des Software-Panels ständig weiter ausgebaut wird und wurde. Über das User-Interface der Steuerungssoftware können dann bequem per Maus, oder Tasten-Druck alle Funktionen des Bildmischers gesteuert werden. Bildmischer Combo in großer/professioneller Ausführung.Die Features des Atem 1 M/E sind: - A/B Schnitt - DVE-Übergänge - Stinger für animierte Video-Übergänge - 6 Keys für Chroma und Luminanz - Media Player für Standbilder und Animationen - Synchronisation aller Video-Inputs - integriertes Software-Audiomischpult - Colorcorrection für Kameras von Blackmagic Design Möchten Sie den Atem 1/Me mit Ihrem eigenen Mac- oder Windows Rechner benutzen und so die Mietkosten senken? Hier finden Sie die aktuelle Software. Optionales Sonderzubehör: Interkom mit Mono-/Dual-Audioheadsets, inkl. Kameratally und Tally-Lights von Datavideo SSD Harddisc-Recorder: HyperDeck-Studio von Blackmagic-Design HD-SDI Kabeltrommeln Audio-Mischer von Macki Behringer Audio-Delay mit Feedback Destroyer Monitore