Mietpreis: 33,- / Tag (inkl. Zubehör, exkl. MwSt., Kaution: 250,-) ab 3 Miettagen 26,- / Tag (inkl. Zubehör, exkl. MwSt., Kaution: 250,-)
Die Kamera für Sport, Action und Motorsport-Videoaufnahmen mit beeindruckender Bildstabilisierung für die Aufnahme von Foto & Video in 4K! Die Bedienung erfolgt über das Touchdisplay, die eingebauten Knöpfe, Sprachsteuerung, SmartRemote-Fernsteuerung oder der GoPro App für Android und iOS. Am Smartphone und Tablet kann man via WLAN-Verbindung das Live-Videobild der Kamera mitverfolgen und bereits gemachte Aufnahmen ansehen. Im Standard-Mietset sind enthalten: - GoPro Hero 7 Black - offener Frame - geschlossene Hülle (wasserdicht) - 2x Li-Ion Akku - Dual-Ladestation - Stativ-Mount - 1x 64 GB SD Mini Speicherkarte - Smart Remote / Fernsteuerung Ergänzend haben wir als Sonderzubehör auch: - auf 6m ausziehbare Teleskopstange - Saugnapf-Halterung - Tauchgehäuse - weitere Speicherkarten - diverse weitere Halterungen Achtung: Sorgen Sie immer für ausreichende Sicherung der Kamera. Verwahren Sie die Kamera bei nicht Verwendung immer Case auf, da das Display auf der Rückseite und die Kameralinse zum Zerkratzen neigen!  Bei Schäden haftet der Mieter. Die GoPro Hero 7 Black samt Zubehör sind nicht Versichert.    

CW-S300FS Videofunkt von SWIT MGL EquipmentverleihMietpreis: 180,- / Tag (exkl. MwSt.)

Überträgt 3G/HD-SDI Video bis zu 300m auf Sichtweite (max. 10 Watt). Videoanschluss: NUR HD-SDI (KEIN HDMI!) Inklusive Netzteile für Sender und Empfänger. Der Funkempfänger kann auch V-Mount-Akku betrieben werden. Der Sender hat einen F-Mount. Damit können Akkus wie z.B. Sony NP-F970, NP-770, SWIT S-8972 und S-8970 benutzt werden. Der Swit CW-S300FS sendet auf 5,1-5,9 GHz. Inklusive: Sender mit Netzteil, HD-SDI Patchkabel, kleinem Magic-Arm, Magicarm mit Blitzschuhvorrichtung Empfänger mit Netzteil, großem Magic-Arm, ohne Kabel Transportkoffer 1x D-Tap zu 4pin LEMO L=0,6m 1x D-Tap zu 4pin LEMO, L=1,5m Auf Wunsch können Sie auch passende Akkus und die passende Ladestation für den Funksender mieten. Mietpreis für 2 Akkus + Ladegerät: 28,-

Hypdeck_1Mietpreis: 45,- pro Hyperdeck Studio inkl. 1x 500GB SSD Festplatte, 2 Sets verfügbar) 33,- pro Hyperdeck Mini inkl. 2x 32GB SD Speicherkarten, 3 Sets verfügbar) (Preise exkl. MwSt., Kaution: 200,-) Das HyperDeck Studio und das HyperDeck Mini sind SSD, bzw. SD-Videorekorder und Player. Sie verfügen über der HD-SDI Videoeinänge und auch HD-SDI Videoausgänge. Somit können die HyperDecks sowohl als Rekorder, als auch als Player / Abspielgerät von zuvor aufgezeichneten Videos dienen. Vor dem Einsatz werden die SSD-Festplatten (1 Stück im Lieferumfang enthalten) im Gerät formatiert. Mit der Input-Taste wählt man die Eingangsquelle (HDMI oder SDI). Ein Druck auf die REC-Taste genügt, und schon wird das anliegende Audio/Video-Signal aufgenommen. Mit Stop beendet man die Aufnahme und kann dann direkt mit dem Steuerungstasten und dem Jog-Shuttle dann die aufgezeichneten Clips framegenau abspielen. Für den einfacheren Überblick ist an der Front ein Farbdisplay mit Timecode-Anzeige und Audio-Pegel angebracht. Das HyperDeck Mini kann übrigens durch seine beiden HD-SDI Videoausgänge auch Zuspieler für Videos mit Embedded Key und Fill verwendet werden. Darüber verfügt es über PowerOverEthernet. Hypdeck_2Aufnahme-Codecs: - unkomprimierte QuickTime - Apple ProRes 422 (HQ) QuickTime - Avid DNxHD QuickTime - Avid DNxHD MXF Unterstützte SD Formate: 625/25 PAL und 525/29.97 NTSC. 480p60 und 576p50 (asschließlich via HDMI). HD Formate: 720p50, 720p59.94, 720p60, 1080i50, 1080i59.94, 1080i60, 1080PsF23.98, 1080PsF24, 1080PsF25, 1080PsF29.97, 1080PsF30, 1080p23.98, 1080p24, 1080p25, 1080p29.97, 1080p30. Weitere Features: - Endloses Aufnahme (durch zwei Festplattenslots) - Timecode - zwei Videoausgänge und ein zusätzlicher Monitorausgang - Durchschliff - Jog-Funktion Neue Funktionen: - Steuerung via Atem Control-Software via LAN - Playlistenerstellung via Atem Control-Software via LAN - SSD formatieren direkt am Gerät - Timecode IN/Out

Stage-Prompter sind Systeme um Moderatoren, Sängern und Vortragenden während einer Live-Veranstaltung mit Texten weiterzuhelfen. Die Bildschirme sind einem Computer verbunden, auf dem die Telepromtper-Software installiert ist. Aufgebaut, eingerichtet und bedient wird das System von dem Prompter-Operator, der den Text dann in der benötigten Laufgeschwindigkeit über den Bildschirm rollen lässt. Unsere Operator sind sehr erfahren und beruhigen mit ihrer gewissenhaften und sicheren Art auch den nervösesten Moderator. Unsere Schirme haben je nach Bedarf eine Größe zwischen  24"-40". Stage-Prompter Mietsets inkl. Notebook und Software: 150,- / Tag für einen Teleprompter (exkl. MwSt.) 250,- /Tag für 2 Stage-Pompter(exkl. MwSt.) 350,- /Tag für 3 idente Stage-Prompter (exkl. MwSt.) Bedienpersonal für Stage-Propmtper 240,- für kurze Jobs bis 2,5 Stunden (Anwesenheitszeit) 290,- Ganztag bis max. 8,5 Stunden (Anwesenheitszeit) Überstunden verrechnen wir mit 35,-/ Stunde. 35,- Wien Transfer. Exklusive Parkgebühren. Stornobedingungen:

  • 1/2 Personalkosten ab Buchung. Das Equipment wird nicht verrechnet.
  • Ab 72 Stunden v.d. geplanten Einsatz: 100% der Personalkosten. Das Equipment wird nicht verrechnet.
 

Wozu Texte auswendig lernen: Teleprompter inkl. Software und Controller.

Mietpreis: 1 Stück Teleprompter: 150,- / Tag (exkl. MwSt., Kaution: 300,-) 2 Stück  Teleprompter + VGA Splitter: 250,- / Tag (exkl. MwSt., Kaution: 500,-) 3 Stück Teleprompter + VGA Splitter: 350,- (exkl. MwSt., Kaution: 500,-) inkl. Notebook, Telepromtersoftware und Controller.
Ersparen Sie sich und den Akteuren in Ihren Videos doch das lästige auswendig lernen komplizierter Texte. Denn mit unserem neuen Teleprompter kann der Text dirket von der Kamera abgelesen werden.
2014-10-20 10.14.00

Teleprompter auf Pumpstativ.

Ihre Texte werden von der beiliegenden ProPrompter Software umformatiert und per Videokabel direkt auf dem 15'' Bildschirm des Prompters ausgegeben. Auf einer speziellen Spiegelglasplatte der im 40-60° Winkel zur Kameraoptik angebracht ist wird der Text dann so gespiegelt, dass der Sprecher diesen lesen und so scheinbar auswendig vortragen kann. Die Teleprompter-Vorrichtung kann mit jeder Home- und Broadcast-Kamera verwendet werden. Voraussetzung dafür ist ein Stativ, welches das Gewicht der Kamera und das des Prompters / bzw. der Autocue tragen kann. Für Kameras mit bis zu 7kg  haben wir ein passendes Kamerastativ im Verleih. Hinweis: Möchten Sie Ihr eigenes Notebook verwenden, dann benötigen Sie allerdings auch Ihre eigene Telepromter-Software. Entscheidend ist, dass die Grafikkarte des Computers Dual-Screen tauchglich ist und das Gert über einen VGA-Anschluss verfügt. HDMI wird nicht unterstützt. F: Wofür benötigt man einen Teleprompter? A: Möchte man lange Texte in einem Take moderieren, so greift man auf diese Technik zurück. Der Vorteil: das auswendig lernen fällt weg! Im Fließtext können auch Vermerke eingearbeitet werden. Diese Reminder dienen der korrekte Betonung von Wörtern, klarerer Aussprache oder dem setzten von Gesten und dem Einbau angepasster Mimik. Klares Ziel ist es den vorzutragenden Text möglichst authentisch  und überzeugend zu präsentieren. F: Benötige ich wirklich einen Operator? A: Werden sehr kurze Moderationen aufgezeichnet, so kann auf einen eigenen Operator verzichtet werden. Ab etwa einer halben A4-Seite ist der Einsatz eines Operators aber von Vorteil. Bei der Verwendung von Telepromptern ist der Moderator immer darauf angewiesen, dass der gerade behandelte Textabschnitt auch wirklich am Bildschirm zu sehen ist. Da einige Passagen normaler weise schneller, andere dafür aber langsamer, mit mehr Nachdruck und extra eingelegten Gedanken-Pausen präsentiert werden, ergibt sich auch eine abwechselnde Scroll-Geschwindigkeit. Die Aufgabe des Operators ist es demnach sicherzustellen, dass der Moderator so schnell oder so langsam sprechen kann wie er möchte, ohne Angst haben zu müssen, dass ihm der Text am Bildschirm davon läuft und der Redefluss ins stocken gerät. F: Kann ich jedes Stativ für den Einsatz verwenden? A: JA/Nein. Die Montage des Teleprompters erfolgt mit  1/4" und 3/8" Schrauben mit Whitworth-Gewinden. Mindestens zwei Gewinde müssen am Stativ-Kopf vorhanden sein. Welche von den beiden zum Einsatz kommen ist dabei egal. Weiters muss das Stativ und der Stativ-Kopf auf das Gesamtgewicht von Kamera plus Teleprompter (oder mehr) ausgelegt sein. Ist es das nicht, so besteht die Gefahr, dass das eines von beiden nachgibt und Prompter samt Kamera zu Boden stürzen. Anmerkung: der Teleprompter allein hat etwa 4,5 kg. F: Kann ich mich vorab genauer informieren? A: Ja. Klicken Sie hier um die Bedienungsanleitung als PDF herunter zu laden. F: Welches Computersystem kommt zum Einsatz? A: Im Set ist ein Windows 7 Notebook enthalten. Plug and Play! Es kann aber jeder Windows- oder Apple-Computer mit SVHS, oder VGA Output verwendet werden. Wichtig ist, dass der Video-Ausgang des Computers als erweiterter Desktop verwendet werden kann, da am Teleprompter ein gespiegeltes Bild ausgegeben wird. HDMI wird nicht unterstützt. F: Welches Software kann verwendet werden? A: Am beigestellten Notebook ist jeweils eine lizensierte Version von ProPromter Pro installiert. Online gibt es aber eine Menge Programme für Mac und PC, die kostenlos oder kostenpflichtig heruntergeladen und verwendet werden können. ScriptQ, PromptPuppy, AutoCue QTV, CuePrompter, PromptArt,...  
Teleprompter auf Vinten Stativ

Vielseitig einsetzbar. Hier montiert auf Vinten Stativ.

Nicht alle dieser Programme sind für den Einsatz mit unserem Teleprompter geeignet. Wichtig ist, dass die Software Dualscreen verarbeiten kann. Ein Monitor gibt den Fließtext spiegelverkehrt für den Teleprompter aus, der Computerbildschirm des Operators zeigt den Text normal lesbar. Bei der Software gibt es große Unterschiede in Qualität, Fähigkeiten und Stabilität. Bitte beachten Sie, dass Fremdsoftware vor dem Dreh unbedingt getestet werden sollte, um Probleme und Verzögerungen beim Dreh zu verhindern.   Bedienpersonal: (inkl. Zustellung, Aufbau und Wien Diäten) ab 240,- bis max. 2,5 Stunden (inkl. Aufbau- und Abbauzeit, exkl. MwSt.) ab 290,- Ganztag bis max. 8,5 Stunden  (inkl. Aufbau- und Abbauzeit, exkl. MwSt.) Überstunden: 35,- / h An- & Abfahrt im Raum Wien: 35,- (pauschal). Parkgebühren exklusive. Stornobedingungen: 72 vor dem Dreh 100% der Personalkosten.

Mietpreis: Speechprompter Set:  260,- / Tag (exkl. MwSt., Kaution: 300,-) inklusive Notebook samt Telepromtersoftware und Controller
Das wohl wirksamste Hilfsmittel um lange und komplizierte Texte vorzutragen. Üblicher weise werden zwei Stand-Up Teleprompter links und rechts vor dem Rednerpult aufgebaut. Ein Konstruktion besteht aus Stativ inkl. Halterung, Monitor und Spiegel. Der Spiegelt reflektiert den am Bildschirm laufenden Text, der via Videokabel von einem Notebook aus zugespielt wird. - Sie ersparen Vortragenden das lange auswendig lernen von Texten - reduzieren die Gefahr mehr Informationen preis zugeben als eigentlich geplant ist - geben unsicheren Personen halt - ermöglichen den Blick ins Publikum, All diese Punkte führen dazu, dass der Vortragender sicherer, sympatischer, glaubhafter und mitreißender wirkt. Ersparen Sie sich das lästige auswendig lernen komplizierter Texte. Denn mit unserem neuen Teleprompter kann der Text dirket von der Kamera abgelesen werden. Ihre Texte werden von der beiliegenden ProPrompter Software umformatiert und per Videokabel direkt auf dem 15'' Bildschirm des Prompters ausgegeben. Auf einer speziellen Spiegelglasplatte der im 40-60° Winkel zur Kameraoptik angebracht ist wird der Text dann so gespiegelt, dass der Sprecher diesen lesen und so scheinbar auswendig vortragen kann. Die Teleprompter-Vorrichtung kann mit jeder Home- und Broadcast-Kamera verwendet werden. Voraussetzung dafür ist ein Stativ, welches das Gewicht der Kamera und das des Prompters / bzw. der Autocue tragen kann. Für Kameras mit bis zu 7kg  haben wir ein passendes Kamerastativ im Verleih. Hinweis: Möchten Sie Ihr eigenes Notebook verwenden, dann benötigen Sie allerdings auch Ihre eigene Telepromter-Software. Entscheidend ist, dass die Grafikkarte des Computers Dual-Screen tauchglich ist und das Gert über einen VGA-Anschluss verfügt. HDMI wird nicht unterstützt. F: Wofür benötigt man einen Speech-Teleprompter? A: Möchte man lange Texte in einem Take moderieren, so greift man auf diese Technik zurück. Der Vorteil: das auswendig lernen fällt weg! Im Fließtext können auch Vermerke eingearbeitet werden. Diese Reminder dienen der korrekte Betonung von Wörtern, klarerer Aussprache oder dem setzten von Gesten und dem Einbau angepasster Mimik. Klares Ziel ist es den vorzutragenden Text möglichst authentisch  und überzeugend zu präsentieren. F: Benötige ich wirklich einen Operator? A: Werden sehr kurze Moderationen aufgezeichnet, so kann auf einen eigenen Operator verzichtet werden. Ab etwa einer halben A4-Seite ist der Einsatz eines Operators aber von Vorteil. Bei der Verwendung von Telepromptern ist der Moderator immer darauf angewiesen, dass der gerade behandelte Textabschnitt auch wirklich am Bildschirm zu sehen ist. Da einige Passagen normaler weise schneller, andere dafür aber langsamer, mit mehr Nachdruck und extra eingelegten Gedanken-Pausen präsentiert werden, ergibt sich auch eine abwechselnde Scroll-Geschwindigkeit. Die Aufgabe des Operators ist es demnach sicherzustellen, dass der Moderator so schnell oder so langsam sprechen kann wie er möchte, ohne Angst haben zu müssen, dass ihm der Text am Bildschirm davon läuft und der Redefluss ins stocken gerät. F: Kann ich jedes Stativ für den Einsatz verwenden? A: JA/Nein. Die Montage des Teleprompters erfolgt mit  1/4" und 3/8" Schrauben mit Whitworth-Gewinden. Mindestens zwei Gewinde müssen am Stativ-Kopf vorhanden sein. Welche von den beiden zum Einsatz kommen ist dabei egal. Weiters muss das Stativ und der Stativ-Kopf auf das Gesamtgewicht von Kamera plus Teleprompter (oder mehr) ausgelegt sein. Ist es das nicht, so besteht die Gefahr, dass das eines von beiden nachgibt und Prompter samt Kamera zu Boden stürzen. Anmerkung: der Teleprompter allein hat etwa 4,5 kg. F: Welches Computersystem kommt zum Einsatz? A: Im Set ist ein Windows 7 Notebook enthalten. Plug and Play! Es kann aber jeder Windows- oder Apple-Computer mit SVHS, oder VGA Output verwendet werden. Wichtig ist, dass der Video-Ausgang des Computers als erweiterter Desktop verwendet werden kann, da am Teleprompter ein gespiegeltes Bild ausgegeben wird. HDMI wird nicht unterstützt. F: Welches Software kann verwendet werden? A: Am beigestellten Notebook ist jeweils eine lizensierte Version von ProPromter Pro installiert. Online gibt es aber eine Menge Programme für Mac und PC, die kostenlos oder kostenpflichtig heruntergeladen und verwendet werden können. ScriptQ, PromptPuppy, AutoCue QTV, CuePrompter, PromptArt,... Nicht alle dieser Programme sind für den Einsatz mit unserem Teleprompter geeignet. Wichtig ist, dass die Software Dualscreen verarbeiten kann. Ein Monitor gibt den Fließtext spiegelverkehrt für den Teleprompter aus, der Computerbildschirm des Operators zeigt den Text normal lesbar. Bei der Software gibt es große Unterschiede in Qualität, Fähigkeiten und Stabilität. Bitte beachten Sie, dass Fremdsoftware vor dem Dreh unbedingt getestet werden sollte, um Probleme und Verzögerungen beim Dreh zu verhindern. Bedienpersonal (inkl. Zustellung, Aufbau und Wien Diäten): ab 500,- bis max. 2 Stunden (inkl. Aufbau- und Abbauzeit) ab 550,- Ganztag bis max. 8,5 Stunden  (inkl. Aufbau- und Abbauzeit) Überstunden: 35,- / h Anreise- & Abreise im Raum Wien: 35,- (pauschal). Parkgebühren exklusive. Stornobedingungen: ab 72 vor dem Dreh 100% der Personalkosten. Keine Stornokosten auf Equipment.    

Mietpreis: 1 Stück ab 35,- / Stück und Tag (exkl. MwSt., pro Stück) 2 Stück ab 32,- / Stück und Tag (exkl. MwSt., pro Stück) 3 Stück ab 30,- / Stück und Tag (exkl. MwSt., pro Stück) 4 Stück ab 28,- / Stück und Tag (exkl. MwSt., pro Stück)
Mietset bestehend aus: 1x Feelword F7S Monitor 1x ( bis 3x) Akku Netzteil Hot Shoe Mount Optional auch inkl. 19" Rack-Montageplatten. Insgesamt sind 4 Sets vorhanden. Ideal auch für Return-Bild-Videosignal bei Liveproduktionen! Technische Daten IPS Panel (160° Betrachtungswinkel) 1x SDI Input / 1x SDI Output (3G, max. Full HD) 1x HDMI Input / 1x HDMI Output (max. 4K UHD darstellbar) Interne Verbarbeitung: Full HD Features: Focus Assist/Peaking, Zoom, Zebra, Flip Image, Freeze Image, Histogram, Exposure, Grid, Embedded Audio monitoring, DSLR Scale,  

Mietpreis: Ein Stück AW-HE130 PTZ-Kamera-Set: 190,- / Tag. Zwei Stück AW-HE130 PTZ-Kameras-Set : 360,- / Tag Drei Stück AW-HE130 PTZ-Kameras-Set : 530,- / Tag Preis exkl. MwSt., exkl. Controller. Mietpreis inkl. 50m CAT6-Kabel / Kamera, einen PoE+ Netzwerkhub pro Set. RP120 Controller: 105,-  / Tag (exkl. MwSt.) Hyperdeck Studio Recorder (siehe Artikelbeschreibung) Aufbautage werden für Mietgeräte mit 50% verrechnet. Operator: 380,- / Tag, exkl. MwSt. Geräteverleih ausschließlich an Firmenkunden mit Firmenbuchauszug oder Gewerbeschein. Für den Einsatz ist ein Geräteversicherungsnachweis zu erbringen. Messzeile und Kontrollmonitore: 125,- /Tag, exkl. MwSt.
PTZ-Kameras mit Power over Ethernet und Kontrolleinheit. Ideal für Kongresse, Vorträge, Talkshows und Pressekonferenzen. Viel mehr Möglichkeiten für ein vergleichbares Budget. Unser professionelles Remote-Kamerasystem von Panasonic machts möglich. Es besteht aus den zwei Kameras, einem broadcast Steuerungspanel und allen Kabeln, die Sie für Ihre Event benötigen. Die Kameras können entweder per Joystick oder Notebook bewegt werden. Auch das automatische abfahren von zuvor einprogrammierten Bewegungskurven ist möglich, ebenso wie das rasche anfahren von zuvor eingespeicherten Positionen inkl. Zoom,- Blenden- und Schärfenverlagerungen. ptz_kamerasSo verändert sich der Workflow:
Szenario 1 | Klassische Aufnahmemethode - kleines Produktionssetup (z.B. Podiumsdiskussion, Talkshow oder Videolivestream) BISHER: Bestehend aus einer bemannten Kamera und einer statischen Kamera als Backup. Die Nachbearbeitung erfolgt im Schnitt und ist recht zeitintensiv. UNSER LÖSUNGSANSATZ: zwei ferngesteuerte Videokameras die von der selben Person gesteuert werden, die auch den Livevideoschnitt macht. VORTEIL: zwei bewegte Kameras, die vielmehr Gestaltungsmöglichkeiten bieten als im alten Modell. Zusätzlich wird das Video während der Veranstaltung bereits Live auf Festplatte mitgeschnitten. Die Videonachbearbeitung ist minimal und das fertige Video können Sie direkt nach der Veranstaltung mitnehmen. Szenario 2 | Multikamera-Produktion - mittleres bis großes Produktionssetup (Shows, Konzerte, Großveranstaltungen) remotecamera BISHER: Mehrere bemannte Kameras im Verbund wurden durch eine oder mehrere fix verbaute oder statische Kameras ergänzt. UNSER LÖSUNGSANSATZ: wir tauschen die fix verbauten Kameras durch die Remotekameras aus VORTEIL: Durch den Einsatz werden diese ersetzten statischen Kameras plötzlich zu zwei vollwertigen, viel öfter einsetzbaren und bewegbaren Kameras. Durch die geringe Größe der Kameras, lassen sich diese oft sogar auf der Bühne verstecken und erlauben durch die Steuerbarkeit noch einmal viel mehr Anpassungs- und Bewegungsmöglichkeiten. Szenario 3 | Netzwerkamera - Livestream für Überwachung BISHER: fix eingestellte Kameras (im Automatikbetrieb befindliche Kameras) filmen z.B. das Verkehrsaufkommen auf der Autobahn. Ein Blickewinkel. Keine Möglichkeit einzugreifen oder den Kameraauschnitt anzupassen. UNSER LÖSUNGSANSATZ: die PTZ Kameras sind per Software oder Webbrowser steuerbar. Das Videobild wird via Livestream verteilt. VORTEIL: Jetzt ist alles Möglich. Von zuvor einprogrammierten Kamerabewegungen und Zooms auf ein Objekt ist alles möglich.
  ptz_controllerIm Verleihumfang stehen zur Verfügung: 3x AW-HE130 PTZ Cameras 1x AW-RP120 PTZ Controller+Netzteil (optional) 1x Power over Ethernet Adapter 3x 50m Ethernet Kabel Transporttrolley Optional: 4xHD-SDI 7" Monitoren, klassischer W25eise für 3x PTZ-Video und 1x Programmvorschau. 3x Hyperdeck Studio Minis als SD-Recordermedium oder 2x Hyperdeck Studio I SSD-Recordermedium. ptz_schaltplan  
Manual ,Tipps und Trick: Weissabgleich setzten AW-RP120 Panasonic (Youtube) Usermanual AW-RP120 Kontrollpult Usermanual AW HE130 Kameras Häufig gestellte Fragen: Link zur Panasonic FAQ Page  

Mietpreis: 230,- / Tag (exkl. MwSt.)
Überträgt 3G/HD-SDI Video bis zu 300m Sichtweite (max. 10 Watt). Videoanschluss: NUR HD-SDI (KEIN HDMI!) Inklusive Netzteile für Sender und Empfänger. Der Funkempfänger kann auch V-Mount-Akku betrieben werden. Der Sender hat einen F-Mount. Damit können Akkus wie z.B. Sony NP-F970, NP-770, SWIT S-8972 und S-8970 benutzt werden. Inklusive: Sender mit Netzteil, HD-SDI Patchkabel, kleinem Magic-Arm, Magicarm mit Blitzschuhvorrichtung Empfänger mit Netzteil, großem Magic-Arm, ohne Kabel Transportkoffer 1x D-Tap zu 4pin LEMO Kabel, L=0,6m 1x D-Tap zu 4pin LEMO Kabel, L=1,5m

Facebook Livestreaming in 1080p!! Der Talent-View-Video-Ausgang bietet dem Moderator die Möglichkeit zu sehen wann und ob er live ist, das Lesen von User-Kommentaren und Reaktionen/Emojis. Darüber hinaus bekommt er/sie eine 3 Sekunden-Que eingeblendet, sprich: drei Sekunden bevor der Livestream auf Facebook zu sehen ist wird ein Countdown dargestellt. 2 Stück verfügbar! 2 pieces available!

Mietpreis pro Stück 250,- exkl. MwSt. (Kaution 300,-)

Durch die individuelle Anpassung der Kamera geeeigenet für jede uns bekannte PTZ Kamera. CAT und HD-SDI-Kabel sind aus dem Kamerageäuse herausgeführt. Die Montage erfolgt Überkopf auf Traversen. Inklusive Kamerastoßabweiser gegen unerwünschtes Vibrieren z.B. bei Bass oder lauter Musik. Kunststoffkuppel. ACHTUNG: durch die Kuppel verringert sich der maximale Zoomfaktor der Kamera auf etwa 2/3, da das Bild sonst unscharf wird. 2 Stück verfügbar. OPTIONAL: Mieten Sie doch auch gleich die PTZ Kameras bei uns! Wir haben 3x AW-HE130 Kameras inklusive AW-RP120 PTZ Controller von Panasonic bei uns im Verleih! Und auch mit dem Bedienpersonal können wir Ihnen weiter helfen!